1 | 2 | 3 | 4
Lautet die Erkenntnis aus 10 Jahren Arbeit, dass man das Datensammeln lieber Facebook überlassen sollte? (rb/MF)
20.05.2018 - Ein Hilfsnetz über der Stadt

Mülheim - Die vielfältigen Hilfsangebote in der Stadt Köln wurden seit 10 Jahren auf einem Internetportal gebündelt dargestellt. Die Stadt wollte in ausgesuchten Sozialraumgebieten die Lebenssituation der Bewohner verbessern.

Die meisten Seiten wurden vom Jugendmigrationsdienst der Katholischen Jugendwerke Köln eingerichtet und betrieben. In Buchheim, Buchforst und Mülheim war das Team der Mülheimer Freiheit, also der Seite, auf der sie gerade sind, am Werk.

Nun stellt die Stadt den Informationsdienst ein und beerdigt die gute Idee. Allerdings konnten die Netzwerkseiten immer nur so aktuell sein, wie die Einrichtungen vor Ort ihre Kontaktdaten auch aktuell hielten. Und daran hat's wohl gehapert, schade. (rb/MF)

Lautet die Erkenntnis aus 10 Jahren Arbeit, dass man das Datensammeln lieber Facebook überlassen sollte? (rb/MF)
20.05.2018 - Ein Hilfsnetz über der Stadt

Mülheim - Die vielfältigen Hilfsangebote in der Stadt Köln wurden seit 10 Jahren auf einem Internetportal gebündelt dargestellt. Die Stadt wollte in ausgesuchten Sozialraumgebieten die Lebenssituation der Bewohner verbessern.

Die meisten Seiten wurden vom Jugendmigrationsdienst der Katholischen Jugendwerke Köln eingerichtet und betrieben. In Buchheim, Buchforst und Mülheim war das Team der Mülheimer Freiheit, also der Seite, auf der sie gerade sind, am Werk.

Nun stellt die Stadt den Informationsdienst ein und beerdigt die gute Idee. Allerdings konnten die Netzwerkseiten immer nur so aktuell sein, wie die Einrichtungen vor Ort ihre Kontaktdaten auch aktuell hielten. Und daran hat's wohl gehapert, schade. (rb/MF)

Bürgermeisterin Scho-Antwerpes und Verkehrsamtsleiter Harzendorf (M.) überreichten die Preise. (Foto Belibasakis)
20.05.2018 - Kölner Fahrradquiz 2018

Köln - Sie können noch bis zum 31. Mai 2018 am Kölner Fahrrad-Quiz teilnehmen und einen der attraktiven Preise gewinnen. Die Stadt Köln veranstaltet das "Kölner Fahrradquiz" zum 13. Mal.

Sie sind eingeladen, zehn Fragen rund um das Thema "Sicherheit beim Radfahren" zu beantworten.  Das Quiz soll für mehr Verständnis zwischen den verschiedenen Gruppen der Verkehrsteilnehmer sorgen.

Der Blick für besondere Situationen und Probleme im Straßenverkehr wird so auch geschärft. Am Quiz können Sie auf der Internetseite der Stadt Köln teilnehmen und die Quizfragen dort direkt beantworten. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2018. (Stadt Köln)